29.10.2020, 17:00 Uhr - 29.10.2020, 21:00 Uhr

Macht. Arbeit. Sinn. "Purpose-Barcamp"

Purpose als Basis gemeinsamen Arbeitens

Viele Menschen möchten mehr, als mit ihrer Arbeit (nur) Geld zu verdienen. Doch was bedeutet es, dass die Arbeit "Sinn" machen soll? Und (wie) können Organisationen Sinn stiften? Was brauchen Organisationen, um ein Sinn-volles Arbeiten zu sichern? Wie gehen Unternehmens-Sinn und Wirtschaftlichkeit zusammen?

Unser Barcamp bietet eine Diskussionsplattform für alle Fragen rund um das Thema "Purpose". Wir freuen uns auf Ihre Erfahrungen, Fragen, Beiträge und Wünsche. 

Das Thema "Purpose" liegt uns als Gründer*innen des Open Innovation Campus sehr am Herzen. Uns verbindet, dass wir mit dem Campus einen Ort gestalten wollen, wo Menschen unterschiedlicher Herkünfte und Interessen sich über ihre Arbeit und alles, was damit zusammenhängt, austauschen, vernetzen und weiterentwickeln können. Wir sind davon überzeugt, dass das einen Sinn stiftet, der über den unmittelbaren Nutzen hinausgeht. Das beseelt und beflügelt uns.  

Was ist ein Barcamp? Ein Barcamp nimmt die Erfahrung auf, dass bei Veranstaltungen wichtige Erkenntnisse und interessante Kontakte häufig in den Kaffeepausen entstehen und dass die Teilnehmenden ebenso spannende Gesprächspartner*innen und Impulsgeber*innen sind wie die Vortragenden und VIPs. Daher lebt das Barcamp von der Beteiligung möglichst Vieler. Alle können Teilgebende und Teilnehmende sein. Zu Beginn der Veranstaltung werden die Themenvorschläge (das können eigene Erfahrungen, aber auch Fragen sein) gesammelt, Interesse abgefragt, Zeitslots und Räume verteilt. Maximal 3 Sessions können parallel laufen, eine Session dauert 45 Minuten. Dann ist 15 Minuten Zeit für Austausch, leibliches Wohl und den Gang zur nächsten Session.

VOR ORT - TEILNAHME NUR AUF EINLADUNG

    30,- €
    Noch 0 freie Plätze
    Programm/Ablauf

    Unser Ziel:

    • Gemeinsam sichtbar werden als Menschen, die Arbeit sinnhaft betreiben
    • Solche vernetzen, die das auch tun wollen
    • Darin weiterlernen

    17 Uhr Begrüßung und Onboarding
    3 Sessions bis 20:15 Uhr, dann Netzwerken

    Kurzüberblick Hygienekonzept

    Für die Teilgebenden steht ein großer Plenumraum (300qm) sowie 4 große Session-Räume zur Verfügung, die sind sehr gut belüftet sind. Wir folgen unserem dann gültigen Hygienekonzeot mit Abstand und Masken, soweit wir uns nicht an festen Plätzen niedergelassen haben. Das OIC folgt strengen Hygieneregeln.  

    Organisator

    OIC Open Innovation Campus Westspitze

    Ort
    OIC Open Innovation Campus Westspitze
    Eisenbahnstrasse 1
    72072  Tübingen
    Deutschland
    Anfahrt

     

    Anfahrt

    - mit der Bahn: am Hbf Tübingen den Südausgang benutzen und dann in östlicher Richtung ca. 3 Minuten der Bundesstraße folgen.

    - mit dem Bus: Haltestelle "Landestheater" oder "Blaue Brücke"

    - mit dem Auto: "Hanna-Bernheim-Strasse" angeben, von dort Einfahrt in das Parkhaus im 1. Untergeschoss. Alternative Parkhäuser "Metropol" (gegenüber) oder "Neckarparkhaus" (3 Minuten Fußweg). E-Ladestationen finden sich direkt an der "Hanna-Bernheim-Strasse".